Zum Inhalt background

Gründung der IGKB

Gründung und konstituierende Sitzung der IGKB waren im November 1959 in St. Gallen mit dem Ziel, dass sich die Anliegerstaaten "in gemeinsamen und koordinierten Anstrengungen" für die Reinhaltung des Bodensees einsetzen.

Übereinkommen über den Schutz des Bodensees gegen Verunreinigungen: beschlossen am 27. Oktober 1960 in Steckborn. Am 10. November 1961 trat das Übereinkommen in Kraft.

nach oben
Sitemap