Zum Inhalt background

Aktuelles

Gebietsfremde Arten im Bodensee

Die erhöhte Mobilität der Menschen, die Öffnung von Schifffahrtswegen sowie der interkontinentale Warenverkehr begünstigen die Einschleppung von gebietsfremden Pflanzen und Tieren. Vielfach geschieht dies ungewollt und unbemerkt. Einige Arten fügen sich in die bestehende Lebensgemeinschaften ein. Andere verhalten sich jedoch invasiv. Sie konkurrieren mit einheimischen Pflanzen und Tieren um Nahrung, Brut- und Lebensraum, dadurch stören und verändern sie Ökosysteme erheblich. Teilweise bringen sie Krankheiten mit, gegen die einheimischen Arten nicht angepasst sind. Zudem verursachen sie vielfach sehr hohe ökonomische Schäden. Auch im Bodensee kommen gebietsfremde Pflanzen und Tiere vor. Eine Einschleppung weiterer Arten in den Bodensee und eine Weiterverbreitung in andere Gewässer kann aber noch verhindert werden.

Helfen Sie mit, ihrer Verbreitung vorzubeugen!

  IGKB-PlakatDownload-Link(JPG-Datei, 1,65 MB)

Links:

Der Flyer und das Plakat liegen in folgenden Druckvorlagen vor:

Weitere Informationen zu gebietsfremden Arten im Bodenseeexterner Link(externer Link)

Zu den empfohlenen Maßnahmen erhalten Sie bei den Gewässer- und Naturschutzämtern der Länder und Kantone der Bodensee-Anrainerstaaten weitere Informationen.

 

Gewässerschutzmassnahmen am Bodensee zeigen Wirkung

Die Belastung der Flüsse und Seen durch Spurenstoffe ist eine der großen Herausforderungen für den Gewässerschutz. Spurenstoffe haben das Potenzial, schon in sehr geringen Konzentrationen unerwünschte Folgen für die Umwelt zu haben. Das Spurenstoff-Monitoring der IGKB zeigt, dass sich diese Belastung durch Gewässerschutzmaßnahmen reduzieren lässt

 

Trinkwasserversorgung und Abwasserreinigung trotzen der Krise

Die IGKB diskutierte an ihrer jährlichen Zusammenkunft verschiedene Aspekte des Wandels, in dem sich der Bodensee befindet. Dabei stellte sie fest, dass Trinkwasserversorgung und Abwasserreinigung auch in Zeiten von Corona einwandfrei funktionieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben
Sitemap